hach ja

Heut ist wieder einer dieser besagten, grausamen Sonntagen...sonntags denkt man irgendwie immer viel zu viel nach. Ich musste heut wieder an mein grausames Single dasein denken, mal bin ich glücklich allein zu sein, weil man keine Verpflichtungen hat und weil man einfach auch mal ein wenig Zeit für sich hat (und das hat man als Mama schon selten genug ;o)), auf der anderen Seite, hätt ich gern jemanden der mich aufbaut, wenn ich unten bin und der mir auch einfach mal Liebe schenkt und mich versteht.

Ich bin zwar als Neu-Mutti total glücklich und ich liebe meinen Schatz, aber einen Mann an meiner Seite hätt ich auch gern......ich weiß nur nicht, ob ich es kann. Ich hatte vor 2 Jahren eine super glückliche Beziehung, die auf ziemlich fiese Weise auseinander gegangen ist, seitdem fällt es mir schwerer Beziehungen zu führen und ich bin mir nicht sicher, ob ich mit dieser besagten Beziehung schon völlig abgeschlossen hab....ja so sentimental und nachdenklich werd ich nur sonntags....

9.9.07 20:43, kommentieren

Musikgeschmack???

Auch wenn ich kein Instrument spiele und auch nicht singen kann, verbinde ich eine Menge Sachen mit ihr.

Früher war ich oft auf Konzerten des Hamburgers Lotto King Karl, ich war so durchschnittlich alle zwei Wochen dort...ich war völlig im Lotto-Warn *lach*

Durch meine Lotto-Konzerte hab ich auch eine andere Band kennen und lieben gelernt, mag vielleicht daran liegen das mich viel mit ihnen verbindet. Es ist die Hamburger Band maggers United. Am Anfang war ich gar nicht so sehr von ihnen begeistert, fand sie zwar ganz witzig, aber umgehauen haben sie mich auch nicht. Das hat sich aber 2005 geändert.

Ich sollt unbedingt mit zu einen Konzert von ihnen....eigentlich wollt ich lieber alleine zu Hause bleiben - Liebeskummer - bin denn aber doch mitgekommen. Seit dem bin ich auch von den Maggers-Virus infiziert *grins*

Leider kommt meine Konzertleidenschaft in letzter Zeit aus zeitlichen Gründen zu kurz, aber ich hoffe das es sich bald ändert, nicht das ich nachher vergessen werde...Jungs und Mädels denkt dran: Tot geglaubte leben länger *breitgrins*

 

15.8.07 20:14, kommentieren

wahre Liebe

Wenn man wirklich geliebt hat, bleibt er auf ewig in meinen Herzen...

Ich finde an diesen Satz ist was dran, mit jeder Beziehung, baut man ein neues Stück Welt auf, die dann mit der Trennung zerstört wird. Nur der Mensch mit den man diese Welt aufgebaut hat, wird immer etwas besonderes bleiben, auch wenn aus Liebe Freundschaft oder Hass wird oder man sich einfach verliert, aber vergessen wird man diesen Menschen nie

Ich glaub auch, er wird immer was besonderes bleiben, man wird tief im Unterbewussten immer mit ihn Leiden, sich freuen oder auch einfach nur wünschen er ist wieder da....

15.8.07 20:05, kommentieren